Tipps für angehende Rapper – Eine Einleitung

Published On 2016-03-01 | By Klaus | Menschen, Trash-Talk, Urbanes

Man kann es nicht glauben, es gibt in diesem Land tatsächlich noch Menschen, die Rapper oder Rapperin werden wollen. Leider gibt es nicht wirklich viel qualifizierte Hilfestellungen im Netz.

Da ich seit ca. 15 Jahren hinter dem Mikro stehe und mir in stickigen, verrauchten Clubs die Seele aus dem Leib gerappt habe, halte ich mich doch ein bisschen qualifiziert um Anfängern ein paar Tipps geben zu können.

Ich behaupte nicht, dass meine Tipps Alleingültigkeit haben, aber vielleicht können sie doch dem Einen oder Anderen einen Denkanstoß geben. Der erste Teil der Serie „Tipps für angehende Rapper“ wird sich gleich mit dem schlimmsten Feind beschäftigen, dem Ego. Meistens ist es ein übersteigertes Selbstbewusstsein, dass einem am Anfang beim Rappen im Wege steht. Außer dem Ego gibt’s aber noch andere Probleme und die abzuhandeln wird schon ein paar Seiten in Anspruch nehmen.

Also, schnapp dir einen kühlen Drink, reib dir eine Tschick an und widme dich dem ersten Teil der Reihe „Tipps für angehende Rapper“.

Peace out…

Like this Article? Share it!

About The Author

Literat, HipHop-Artist, Mentalist, Zauberkünstler mit Affinität zur heimatlichen Kultur. Schaut schonungslos hinter die Fassade des stereotypen Österreichs und findet sogar Gefallen daran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*