B-Seiten

  • 13 2017 Oktober

    Juleah – In Der Sonne Dahingeschmolzen

    Tatsächlich gibt es in Österreich auch aktuelle „alternative“ Musik abseits von Wanda, Bilderbuch und Voodoo Jürgens*. Heute möchte ich Euch ein besonderes Schmankerl vorstellen, ein Album einer jungen Dame mit Band, das mir unerklärlicherweise bislang...

  • 19 2017 Mai

    Die grosse Regression

    Liest man Feuilletons oder journalistische Kommentare, hört man tatsächlich Politikern zu oder verfolgt Debatten im Fernsehen, so bekommt man den Eindruck, dass nahzu alle, von denen man ausgeht, dass sie sich auf professioneller Ebene mit...

  • 14 2016 Juli

    Musik, Stil & Untergrund: (Neo-) Psychedelic-Rock

    In „Musik, Stil und Untergrund“ haben wir versprochen in der metaphorischen Plattenkiste zu wühlen und zwar etwas tiefer, nach dem Dreckigen, dem Unbequemen. Als recht erfahrener DJ kann ich mit Fug und Recht sagen, dass...

Juleah – In Der Sonne Dahingeschmolzen

Oktober 13, 2017 | 0 Comments

Tatsächlich gibt es in Österreich auch aktuelle „alternative“ Musik abseits von Wanda, Bilderbuch und Voodoo Jürgens*. Heute möchte ich Euch ein besonderes Schmankerl vorstellen, ein Album einer jungen Dame mit Band, das mir unerklärlicherweise bislang...

Read More →

Die grosse Regression

Mai 19, 2017 | 0 Comments

Liest man Feuilletons oder journalistische Kommentare, hört man tatsächlich Politikern zu oder verfolgt Debatten im Fernsehen, so bekommt man den Eindruck, dass nahzu alle, von denen man ausgeht, dass sie sich auf professioneller Ebene mit...

Read More →

In „Musik, Stil und Untergrund“ haben wir versprochen in der metaphorischen Plattenkiste zu wühlen und zwar etwas tiefer, nach dem Dreckigen, dem Unbequemen. Als recht erfahrener DJ kann ich mit Fug und Recht sagen, dass...

Read More →

Musik, Stil und der Untergrund

Juli 8, 2016 | 0 Comments

Wenn man sich ein wenig mit dem Thema „Untergrund“ beschäftigt, so landet man zwangsläufig bei der Musik, denn der Geschmack derselben ist nicht nur Ausdruck von Persönlichkeit, sondern wird in der Gesellschaft auch als Gruppenzugehörigkeit...

Read More →

Ein kleines bisschen Freakshow

April 15, 2016 | 0 Comments

Grundsätzlich ist es schön, wenn österreichische Acts in den Medien präsent sind, in den letzten Jahren wirkt es sogar so, dass dies vorallem in der Musikszene mehr als ein kurzes Strohfeuer sein könnte. Man denke...

Read More →

Max Richter – Sleep

April 6, 2016 | 0 Comments

…wie ich schon in dem Artikel „Tipps an angehende DJ’s – Pt IV“ geschrieben habe, so ist das Kaprizieren auf einen einzigen musikalischen Stil auf Dauer nicht nur Langweilig, es ist für den Musikhörer aus...

Read More →

…was ist das überhaupt, „Untergrund“?

Januar 14, 2016 | 0 Comments

Wenn man eine Site mit diesem Namen betreibt, so stellt sich natürlich die Frage: was ist überhaupt „Untergrund“? Was klassifziert ein Werk, ein Album, ein Roman, ein Film, ein Künstler als „Underground“? Diese beiden Worte...

Read More →

Weihnachten!

Dezember 24, 2015 | 0 Comments

Weihnachten. Endlich, gottseidank oder scho’wieda, ja nach persönlichem Grinch-Faktor. Jetzt gerade sitz ich hier, schreibe (nonaned) und im Hintergrund singen Frank Sinatra & Dean Martin amerikanische Weihnachtslieder – bewusst ausgewählt, denn ich bin jene Generation,...

Read More →

Austropop – Warum ich kotzen könnte!

Oktober 7, 2015 | 0 Comments

Östrerreich ist ein Land der Verniedlichung. Wir essen gerne unser „Bratl“ mit „Safterl“ und zum Nachtisch gibts ein „Cremeschnitterl“. Dort fällt uns die Verniedlichung noch auf und amüsiert uns manchmal sogar, aber oft sind geläufige...

Read More →

Wenn der Abschaum auf den Grind trifft….

September 29, 2015 | 0 Comments

Österreich ist ein Land mit relativ geringer Kriminalität, aber wenn dieses Land einmal Mörder und Verbrecher hervorbringt, dann sind es richtige „Monster“. Fuchs, Fritzl, Proksch und Co. Kein anderer Mörder beschäftigt die Popkultur allerdings mehr...

Read More →